Arbeitgeber 4.0: Der Business Case der neuen Arbeitswelt

Isabelle Kürschner beim Vortrag

Die Botschaft

Unternehmen, die sich erfolgreich für die Zukunft aufstellen, schaffen Arbeitsbedingungen, unter denen Beschäftigte bereit sind, ihr Bestes zu geben.

Die Inhalte

Die Digitalisierung treibt Veränderungen in bisher nie gekanntem Ausmaß voran. So halten Führungskräfte in Deutschland die kommenden drei Jahre für ihre Branche für bewegender als die letzten 50 Jahre. Um sich für diesen Wandel zu wappnen, müssen Unternehmen nicht nur der technischen, sondern auch der menschlichen Komponente in der Arbeitswelt 4.0 genug Raum geben. Sie machen ihre Führungskräfte und Mitarbeiter fit für die Zukunft, indem sie

  • Ängste nehmen und Vertrauen in neue Möglichkeiten schaffen,
  • vielfältige Teams in Nah und Fern erfolgreich führen,
  • die besten Talente finden und dauerhaft binden,
  • Mut, Offenheit, Eigenverantwortung, Gestaltungswillen und soziale Kompetenzen fördern.

Die Resultate

Unternehmensdenker und -lenker wissen: Nur, wenn es ihnen gelingt, den Beschäftigten die richtigen Einstellungen und Kompetenzen zu vermitteln, werden sie die Herausforderungen des digitalen Wandels erfolgreich meistern. Dieser Vortrag unterstützt sie dabei, ihre Mitarbeiter abzuholen und mitzunehmen auf dem Weg in die Zukunft der Arbeitswelt.

Publikum beim Vortrag New Work